TinyMCE Advanced

TinyMCE Advanced

Als Basis-Editor wird in WordPress TinyMCE verwendet. Leider beschneidet WordPress diesen großartigen Editor. Es werden z.B. alle für WordPress überflüssigen leeren Zeilen und Abstände entfernt. Das Plugin TinyMCE Advanced stellt alle Funktionen des Editors bereit und es können die WordPress Restriktionen wieder aufgehoben werden. Leider ist es nur auf englisch. … Weiterlesen

Bezwinge den Editor

Bezwinge den Editor

Die meisten Probleme haben WordPress-Neulinge mit dem Editor. Heute möchte ich dir ein paar Tipps zu dem Umgang mit dem Editor geben.  Als erstes solltest du wissen, dass es 3 verschiedene Zeilenumbrüche gibt.  Absatz: Durch Drücken der Enter-Taste. Automatischer Zeilenumbruch: Wenn der Text zu lang für die Zeile ist, wird er … Weiterlesen

Der Adminbereich – wie komme ich da rein

Der Adminbereich – wie komme ich da rein

Bevor du mit WordPress arbeitest, musst du dich natürlich ein wenig mit dem Adminbereich auseinandersetzen.  In den Adminbereich kommt du, indem du an deine Domain /wp-admin dranhängst. Z.B. http://deine-seite.de/wp-admin  Falls du dich noch nicht angemeldet hast, kommt jetzt die Login-Maske. Nach erfolgreicher Anmeldung wirst du automatisch in den Adminbereich weitergeleitet. Jetzt solltest du … Weiterlesen

Die Optionen – alles Ansichtssache

Die Optionen – alles Ansichtssache

Über die Optionen kannst du dir das Erscheinungsbild der einzelnen Admin-Seiten individuell einstellen. Dazu musst du oben rechts auf „Optionen“ klicken.  Je nach Admin-Seite siehst du hier die möglichen Einstellungen und Ansichten. Über die Checkboxen kannst du z.B. die einzelnen Abschnitte / Widgets ein und ausschalten.  Probier es aus! Du kannst nichts … Weiterlesen